1. Hallo Gast Willkommen bei Sharehitz.net.

     Registriere dich noch heute, um auch ein Teil unserer Community zu werden. Neue "Filme, Games & Musik" warten schon auf dich.  Nur Registrierte User haben Zutritt in alle Bereiche des Forums und der Börse. Die Registrierung ist absolut kostenlos!  Es werden auch noch Uploader für Scene Releases in allen Bereichen der Börse gesucht!

    Folgende eMail Anbieter haben uns gesperrt, und die eMail wird nicht weitergeleitet. Alle eMail Adressen von @aol.com und auch alle Microsoft Konten. Wir empfehlen grundsätzlich keine Anbieter von eMail Adressen! : Wir übernehmen auch keine Garantie das die Bestätigungs eMai den Empfänger erreicht. Neue User Konten die nicht per Bestätigungslink in den nächsten 12/h aktiviert sind, werden nach 2 Tagen komplett aus dem System automatisch entfernt. Eine manuelle Bestätigung neuer User Accounts, ist hier nicht möglich! Benutzt werden sollte unbedingt immer eine gültige eMail Adresse,die auch funktioniert! FAKE oder WEGWERF-EMAIL ADRESSEN werden nicht akzeptiert und der neu angelegte User Account wird sofort aus dem System gelöscht! 

  2. Hello Gast Welcome to Sharehitz.net.

    Sign up today to become part of our community too. New "Movies, Games & Music" are already waiting for you. Only registered users have access to all areas of the forum and the stock exchange. The registration is absolutely free! There are also uploaders for scene releases in all areas of the stock market wanted!

    The following email providers have blocked us, and the email will not be forwarded. All eMail addresses of @ aol.com and also all Microsoft accounts. We do not recommend providers of eMail addresses! : We also do not guarantee that the confirmation eMai reaches the recipient. New user accounts which are not activated by confirmation link in the next 12h are automatically removed from the system after 2 days. Manual confirmation of new user accounts is not possible here! You should always use a valid eMail adress, which works! Fake eMail Addresses will not be accepted and immediately deleted!

  3. U n t e r s t ü t z e  S h a r e h i t z

    uploaded

Science Fiction The Darkest Minds Die Ueberlebenden German AC3 Dubbed BDRip x264 - PsO

Dieses Thema im Forum "Filme SD" wurde erstellt von Neutron, 19 Oktober 2018.

  1. Neutron
    Offline

    Neutron Upload Legende Mitarbeiter Moderator Trusted Uploader
    Thread Starter

    Registriert seit:
    21 November 2015
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    620
    Hot Post

    The.Darkest.Minds.Die.Ueberlebenden.German.AC3.Dubbed.BDRip.x264-PsO
    [​IMG]

    Titel: The Darkest Minds - Die Überlebenden
    Genre: Science Fiction
    Laufzeit: 105 Min.
    Sprache/n: Deutsch
    Video Stream: BD
    Audio Stream: Dolby Digital 5.1
    Video Codec: MPEG-4 H.264 / AVC
    Hoster: Share-online.biz, Openload.co
    Größe: 795.46 MB
    Parts: 2 Dateien
    Passwort: - wird nicht benötigt! -

    Ein paar Jahre in der Zukunft: In den USA sterben fast alle Kinder und Teenager. Die wenigen Überlebenden haben plötzlich mächtige Kräfte – und keiner weiß, warum. Sie können Menschen manipulieren, Gedanken lesen oder Gegenstände per Gedankenkraft bewegen. Die Regierung reagiert hilflos: Sie erklärt die Mädchen und Jungen zur Bedrohung und lässt sie wegsperren, auf dass sie niemandem gefährlich werden können. Eine der inhaftierten Teenager ist die sechzehnjährige Ruby (Amandla Stenberg), ihre Kräfte sind so stark ausgeprägt wie von fast keinem anderen. Sie flieht aus dem Camp und trifft draußen auf andere junge Leute, die durchgebrannt sind und nach einem Ort suchen, an dem sie Schutz haben. Gemeinsam stellen Ruby, Liam (Harris Dickinson), Chubs (Skylan Brooks) und Zu (Miya Cech) bald fest, dass ihre Flucht vergeblich sein wird, solange sie das Grundproblem nicht gelöst haben. Sie wurden von mächtigen Erwachsenen betrogen – und müssen den Kampf gegen sie aufnehmen…

    nfo:

    Code:
                                                                                    
                                                                                    
     ΓûêΓûä                                                                             
      ΓûÇΓûôΓûêΓûäΓûä                                                                         
         ΓûÇΓûÇΓûôΓûôΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä                                                                 
               ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä                                                       
                  ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî  ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûäΓûä                                                  
                  ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî     ΓûäΓûäΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûä          ΓûÇ Γûä                                   
                  ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûê     ΓûÉΓûôΓûî ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûê           ΓûÉΓûî              ΓûÇ Γûä                 
                  ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûê    ΓûäΓûôΓûê   ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî       ΓûäΓûäΓûêΓûÇ                 ΓûÉΓûî                
                   ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûîΓûäΓûêΓûôΓûôΓûÇ   ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûô    ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûô                ΓûäΓûäΓûêΓûÇ                 
                   ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûîΓûÇΓûÇ    ΓûäΓûêΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûäΓûäΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûÇΓûÇ              ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûô ΓûÇΓûäΓûäΓûäΓûä             
                   ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûê  ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûÇ             ΓûäΓûäΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûÇΓûÇ    ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûä        
                   ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûêΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ      ΓûÉΓûôΓûêΓûêΓûêΓûî             ΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûÇ            ΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûô       
                    ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî         ΓûêΓûôΓûôΓûêΓûê             ΓûÉΓûôΓûêΓûêΓûêΓûî  ΓûÇ      ΓûæΓûæΓûôΓûä ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî      
                    ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî         ΓûÉΓûôΓûôΓûêΓûêΓûî            ΓûêΓûôΓûôΓûêΓûê  ΓûÉΓûî     ΓûæΓûæΓûÆΓûôΓûê  ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûê      
                    ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûê          ΓûêΓûôΓûôΓûêΓûêΓûä           ΓûÉΓûôΓûôΓûêΓûêΓûî  ΓûôΓûä   ΓûæΓûÆΓûôΓûôΓûêΓûî ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî      
                   ΓûôΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî          ΓûÇΓûÇΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûä        ΓûêΓûôΓûôΓûêΓûêΓûä  ΓûÇΓûôΓûæΓûÆΓûôΓûôΓûÇΓûÇ  ΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûê       
                 ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ               ΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûäΓûä   ΓûÇΓûÇΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûä    ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇ        
                                  ΓûäΓûäΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûÇΓûÇ   ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûä    ΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûäΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ             
                                 ΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûÇ           ΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûô                            
                                ΓûÉΓûôΓûêΓûêΓûêΓûî  ΓûÇ      ΓûæΓûæΓûôΓûäΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî                           
          Γûä     ΓûäΓûä              ΓûêΓûôΓûôΓûêΓûê  ΓûÉΓûî     ΓûæΓûæΓûÆΓûôΓûê ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûê            ΓûäΓûä     Γûä       
          ΓûÉΓûîΓûäΓûäΓûÇΓûÇ                ΓûÉΓûôΓûôΓûêΓûêΓûî  ΓûôΓûä   ΓûæΓûÆΓûôΓûôΓûêΓûîΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî              ΓûÇΓûÇΓûäΓûäΓûÉΓûî       
          ΓûäΓûôΓûêΓûî   ΓûäΓûôΓûä             ΓûêΓûôΓûôΓûêΓûêΓûä  ΓûÇΓûôΓûæΓûÆΓûôΓûôΓûÇΓûÇ ΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûê           ΓûäΓûôΓûä   ΓûÉΓûêΓûôΓûä       
         ΓûÉΓûôΓûôΓûêΓûôΓûä   ΓûÇΓûÉ              ΓûÇΓûÇΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûä   ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇ            ΓûîΓûÇ   ΓûäΓûôΓûêΓûôΓûôΓûî      
         ΓûæΓûôΓûôΓûÇΓûÆΓûÇΓûêΓûäΓûäΓûæΓûÉ  01010000  Γûá      ΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ    Γûá  01001111  ΓûîΓûæΓûäΓûäΓûêΓûÇΓûÆΓûÇΓûôΓûôΓûæ      
         ΓûæΓûîΓûÇΓûôΓûäΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûäΓûäΓûä        ΓûôΓûæ                 ΓûæΓûô        ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûäΓûôΓûÇΓûÉΓûæ      
         ΓûæΓûî   ΓûÇΓûÇΓûÇΓûôΓûôΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûáΓûäΓûäΓûäΓûÆΓûæ    01110011   ΓûæΓûÆΓûäΓûäΓûäΓûáΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇ   ΓûÉΓûæ      
         ΓûäΓûôΓûä   ΓûäΓûôΓûÇΓûÇ  ΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûôΓûôΓûôΓûêΓûêΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûäΓûäΓûä   ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûÇΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ  ΓûÇΓûÇΓûôΓûä   ΓûäΓûôΓûä      
          ΓûÇΓûæ  ΓûôΓûÇ   ΓûÇ ΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûôΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûîΓûÉΓûêΓûÇΓûÇΓûÇΓûôΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûîΓûÉΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûÇ   ΓûÇΓûô  ΓûæΓûÇ       
             ΓûÉΓûî            ΓûæΓûÆΓûôΓûôΓûäΓûÇΓûäΓûäΓûäΓûôΓûôΓûêΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûôΓûôΓûäΓûäΓûäΓûÇΓûäΓûôΓûôΓûÆΓûæ            ΓûÉΓûî          
              Γûä             ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûäΓûä           ΓûäΓûäΓûÇΓûÇΓûÇΓûôΓûêΓûêΓûäΓûä             Γûä           
                         ΓûäΓûêΓûôΓûÇΓûÇΓûî ΓûäΓûÇ   ΓûÉΓûÇΓûä       ΓûäΓûÇΓûÉ   ΓûÇΓûä ΓûÉΓûÇΓûÇΓûôΓûêΓûä                      
                       Γûá ΓûÇ ΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûæΓûÉ    Γûá ΓûÉΓûî  Γûô  ΓûÉΓûî Γûá    ΓûîΓûæΓûÇΓûôΓûäΓûä ΓûÇ Γûá                    
                    ΓûäΓûÇ    ΓûêΓûêΓûôΓûÆ  Γûä     ΓûáΓûÇ ΓûäΓûäΓûêΓûäΓûä ΓûÇΓûá     Γûä  ΓûÆΓûôΓûêΓûê    ΓûÇΓûä                 
                          ΓûÇΓûä          Γûä   ΓûôΓûÇΓûô   Γûä          ΓûäΓûÇ                       
                              ΓûäΓûä     Γûä   ΓûÇ   ΓûÇ   Γûä     ΓûäΓûä                           
                                ΓûÇΓûÇΓûäΓûäΓûÉΓûî ( P s O ) ΓûÉΓûîΓûäΓûäΓûÇΓûÇ                             
                            ΓûäΓûôΓûä   ΓûÉΓûêΓûôΓûä            ΓûäΓûôΓûêΓûî     ΓûäΓûôΓûä                      
                            ΓûÉΓûÇ   ΓûäΓûôΓûêΓûôΓûôΓûî          ΓûÉΓûôΓûôΓûêΓûôΓûä    ΓûîΓûÇ                       
                            ΓûÉΓûæΓûäΓûäΓûêΓûÇΓûÆΓûÇΓûôΓûôΓûæ          ΓûæΓûôΓûôΓûÇΓûÆΓûÇΓûêΓûäΓûäΓûæΓûî                        
                       ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûäΓûôΓûÇΓûÉΓûæ          ΓûæΓûîΓûÇΓûôΓûäΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûäΓûäΓûä                   
              ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇ   ΓûÉΓûæ          ΓûæΓûî   ΓûÇΓûÇΓûÇΓûôΓûôΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä          
      ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ  ΓûÇΓûÇΓûôΓûä   ΓûäΓûôΓûä          ΓûäΓûôΓûä   ΓûäΓûôΓûÇΓûÇ  ΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûôΓûôΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä 
    ΓûÉΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûÇ   ΓûÇΓûô   ΓûÇ            ΓûÇ   ΓûôΓûÇ   ΓûÇ ΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûôΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä ΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûôΓûôΓûêΓûêΓûî
     ΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûôΓûäΓûä ΓûÇΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÆΓûæ             ΓûÉΓûî                  ΓûÉΓûî             ΓûæΓûÆΓûôΓûôΓûêΓûêΓûÇ ΓûäΓûäΓûôΓûêΓûÇΓûÇΓûÇ 
    Γûî     ΓûÇΓûÇΓûôΓûä ΓûÇΓûêΓûÆ               Γûä                    Γûä               ΓûÆΓûêΓûÇ ΓûäΓûôΓûÇΓûÇ     ΓûÉ
    Γûê        ΓûÇΓûê ΓûÉΓûîΓûæ                                                  ΓûæΓûÉΓûî ΓûêΓûÇ        Γûê
    ΓûêΓûô ΓûäΓûôΓûä    ΓûÉΓûî Γûæ     .. .: ::  Pro   salute   omnium!  :: :. ..     Γûæ ΓûÉΓûî        ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô  ΓûÇ                                                                         ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô     ΓûäΓûôΓûä                  ..is proud to present..                           ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô      ΓûÇ  Γòö                                                        Γòù         ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô    The.Darkest.Minds.Die.Ueberlebenden.German.AC3.Dubbed.BDRip.x264-PsO    ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    Γûê                  iMDB: http://www.imdb.com/title/tt4073790/                 ΓûôΓûê
    Γûî                                                                             ΓûôΓûê
      Γûá        ΓòÜ                                                        Γò¥         ΓûôΓûê
    ΓûÇ                                                                             ΓûôΓûê
                                                                   ΓûÇΓûä   Γûä         ΓûôΓûê
    ΓûêΓûä                                                             ΓûäΓûôΓûî ΓûÉΓûî    ΓûäΓûôΓûêΓûä  Γûê
     ΓûÇΓûôΓûêΓûäΓûä                                                       ΓûäΓûêΓûôΓûÇ   ΓûÇΓûä    ΓûÇΓûÇ   ΓûÉ
    Γûî   ΓûÇΓûÇΓûôΓûôΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä                                               ΓûôΓûÇ        ΓûäΓûä     Γûä 
    Γûê         ΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä                                      ΓûÇΓûä         ΓûÇΓûÇΓûäΓûäΓûÉΓûî 
    ΓûêΓûô  Γûä               ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûôΓûäΓûä                                   ΓûäΓûôΓûä         ΓûÉΓûêΓûôΓûä 
    ΓûêΓûô ΓûÇΓûôΓûÇ                   ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûä    Γûæ                           ΓûÉΓûÇ         ΓûäΓûôΓûêΓûôΓûôΓûî
    ΓûêΓûô       ΓûäΓûôΓûä               ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûê  Γûá                            ΓûÉΓûæ      ΓûäΓûäΓûêΓûÇΓûÆΓûÇΓûôΓûôΓûæ
    ΓûêΓûô        ΓûÇ                 ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî ΓûáΓûôΓûæ                           ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûäΓûôΓûÇΓûÉΓûæ
    ΓûêΓûô                         ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûô   ΓûÉΓûÆΓûæ                 ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇ   ΓûÉΓûæ
    ΓûêΓûô                       ΓûäΓûêΓûêΓûêΓûôΓûÇ   ΓûÇ ΓûêΓûôΓûÆΓûæΓûäΓûäΓûä ΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ  ΓûÇΓûÇΓûôΓûä   ΓûäΓûôΓûä
    ΓûêΓûô                   ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇ      ΓûÉΓûîΓûêΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûÇ   ΓûÇΓûô  ΓûæΓûÇ 
    ΓûêΓûô                 ΓûÇΓûÇ            ΓûäΓûÇΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûôΓûäΓûä ΓûÇΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÆΓûæ            ΓûÉΓûî   ΓûÉ
    ΓûêΓûô                            ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûäΓûä           ΓûÉΓûÇΓûÇΓûôΓûä ΓûÇΓûêΓûÆ              Γûä    Γûê
    ΓûêΓûô                         ΓûäΓûêΓûôΓûÇΓûÇ        ΓûÇΓûä         ΓûÉ   ΓûÇΓûê ΓûÉΓûîΓûæ                 ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                         ΓûÇ             ΓûÉΓûî        Γûá    ΓûÉΓûî Γûæ                  ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                      ΓûáΓûÇ              Γûä                     ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô         Γòö                          Info:                          Γòù        ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    █▓           GERMAN TiTLE............:     :The Darkest Minds - Die Überlebend▓█
    ΓûêΓûô           ORiGiNAL TiTLE..........:     :.......The Darkest Minds          ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô           RELEASE DATE............:     :..............19.10.2018          ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô           THEATRE DATE............:     :..............16.08.2018          ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô           ViDEO-SOURCE............:     :..................Bluray          ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô           RESOLUTiON..............:     :.................720x302          ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô           FORMAT..................:     :....................x264          ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô           AUDiO-SOURCE............:     :.WEB AC3 5.1 384 Kbps (CODY)      ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô           SUBS....................:     :..............GER Forced          ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô           SiZE....................:     :..................720 MB          ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô           RUNTiME.................:     :.............105 Minuten          ΓûôΓûê
    Γûê            GENRE...................:     :........Sci-Fi, Thriller          ΓûôΓûê
    Γûî                                                                             ΓûôΓûê
      Γûá        ΓòÜ                                                         Γò¥        ΓûôΓûê
    ΓûÇ                                                                             ΓûôΓûê
                                                                   ΓûÇΓûä   Γûä         ΓûôΓûê
    ΓûêΓûä                                                             ΓûäΓûôΓûî ΓûÉΓûî    ΓûäΓûôΓûêΓûä  Γûê
     ΓûÇΓûôΓûêΓûäΓûä                                                       ΓûäΓûêΓûôΓûÇ   ΓûÇΓûä    ΓûÇΓûÇ   ΓûÉ
    Γûî   ΓûÇΓûÇΓûôΓûôΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä                                               ΓûôΓûÇ        ΓûäΓûä     Γûä 
    Γûê         ΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä                                      ΓûÇΓûä         ΓûÇΓûÇΓûäΓûäΓûÉΓûî 
    ΓûêΓûô  Γûä               ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûôΓûäΓûä                                   ΓûäΓûôΓûä         ΓûÉΓûêΓûôΓûä 
    ΓûêΓûô ΓûÇΓûôΓûÇ                   ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûä    Γûæ                           ΓûÉΓûÇ         ΓûäΓûôΓûêΓûôΓûôΓûî
    ΓûêΓûô       ΓûäΓûôΓûä               ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûê  Γûá                            ΓûÉΓûæ      ΓûäΓûäΓûêΓûÇΓûÆΓûÇΓûôΓûôΓûæ
    ΓûêΓûô        ΓûÇ                 ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî ΓûáΓûôΓûæ                           ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûäΓûôΓûÇΓûÉΓûæ
    ΓûêΓûô                         ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûô   ΓûÉΓûÆΓûæ                 ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇ   ΓûÉΓûæ
    ΓûêΓûô                       ΓûäΓûêΓûêΓûêΓûôΓûÇ   ΓûÇ ΓûêΓûôΓûÆΓûæΓûäΓûäΓûä ΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ  ΓûÇΓûÇΓûôΓûä   ΓûäΓûôΓûä
    ΓûêΓûô                   ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇ      ΓûÉΓûîΓûêΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûÇ   ΓûÇΓûô  ΓûæΓûÇ 
    ΓûêΓûô                 ΓûÇΓûÇ            ΓûäΓûÇΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûôΓûäΓûä ΓûÇΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÆΓûæ            ΓûÉΓûî   ΓûÉ
    ΓûêΓûô                            ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûäΓûä           ΓûÉΓûÇΓûÇΓûôΓûä ΓûÇΓûêΓûÆ              Γûä    Γûê
    ΓûêΓûô                         ΓûäΓûêΓûôΓûÇΓûÇ        ΓûÇΓûä         ΓûÉ   ΓûÇΓûê ΓûÉΓûîΓûæ                 ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                         ΓûÇ             ΓûÉΓûî        Γûá    ΓûÉΓûî Γûæ                  ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                      ΓûáΓûÇ              Γûä                     ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô     Γòö                            Plot:                               Γòù     ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       Ein paar Jahre in der Zukunft: In den USA sterben fast alle          ΓûôΓûê
    █▓       Kinder und Teenager. Die wenigen Überlebenden haben                  ▓█
    ΓûêΓûô       ploetzlich maechtige Kraefte ΓÇô und keiner weiss, warum. Sie          ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       koennen Menschen manipulieren, Gedanken lesen oder                   ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       Gegenstaende per Gedankenkraft bewegen. Die Regierung                ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       reagiert hilflos: Sie erklaert die Maedchen und Jungen zur           ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       Bedrohung und laesst sie wegsperren, auf dass sie niemandem          ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       gefaehrlich werden koennen. Eine der inhaftierten Teenager           ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       ist die sechzehnjaehrige Ruby (Amandla Stenberg), ihre               ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       Kraefte sind so stark ausgepraegt wie von fast keinem                ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       anderen. Sie flieht aus dem Camp und trifft draussen auf             ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       andere junge Leute, die durchgebrannt sind und nach einem            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       Ort suchen, an dem sie Schutz haben. Gemeinsam stellen Ruby,         ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô       Liam (Harris Dickinson), Chubs (Skylan Brooks) und Zu (Miya          ΓûôΓûê
    Γûê        Cech) bald fest, dass ihre Flucht vergeblich sein wird,              ΓûôΓûê
    Γûî        solange sie das Grundproblem nicht geloest haben. Sie wurden         ΓûôΓûê
      Γûá    ΓòÜ                                                                Γò¥     ΓûôΓûê
    ΓûÇ                                                                             ΓûôΓûê
                                                                   ΓûÇΓûä   Γûä         ΓûôΓûê
    ΓûêΓûä                                                             ΓûäΓûôΓûî ΓûÉΓûî    ΓûäΓûôΓûêΓûä  Γûê
     ΓûÇΓûôΓûêΓûäΓûä                                                       ΓûäΓûêΓûôΓûÇ   ΓûÇΓûä    ΓûÇΓûÇ   ΓûÉ
    Γûî   ΓûÇΓûÇΓûôΓûôΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä                                               ΓûôΓûÇ        ΓûäΓûä     Γûä 
    Γûê         ΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä                                      ΓûÇΓûä         ΓûÇΓûÇΓûäΓûäΓûÉΓûî 
    ΓûêΓûô  Γûä               ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûôΓûäΓûä                                   ΓûäΓûôΓûä         ΓûÉΓûêΓûôΓûä 
    ΓûêΓûô ΓûÇΓûôΓûÇ                   ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûä    Γûæ                           ΓûÉΓûÇ         ΓûäΓûôΓûêΓûôΓûôΓûî
    ΓûêΓûô       ΓûäΓûôΓûä               ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûê  Γûá                            ΓûÉΓûæ      ΓûäΓûäΓûêΓûÇΓûÆΓûÇΓûôΓûôΓûæ
    ΓûêΓûô        ΓûÇ                 ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî ΓûáΓûôΓûæ                           ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûäΓûôΓûÇΓûÉΓûæ
    ΓûêΓûô                         ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûô   ΓûÉΓûÆΓûæ                 ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇ   ΓûÉΓûæ
    ΓûêΓûô                       ΓûäΓûêΓûêΓûêΓûôΓûÇ   ΓûÇ ΓûêΓûôΓûÆΓûæΓûäΓûäΓûä ΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ  ΓûÇΓûÇΓûôΓûä   ΓûäΓûôΓûä
    ΓûêΓûô                   ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇ      ΓûÉΓûîΓûêΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûÇ   ΓûÇΓûô  ΓûæΓûÇ 
    ΓûêΓûô                 ΓûÇΓûÇ            ΓûäΓûÇΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûôΓûäΓûä ΓûÇΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÆΓûæ            ΓûÉΓûî   ΓûÉ
    ΓûêΓûô                            ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûäΓûä           ΓûÉΓûÇΓûÇΓûôΓûä ΓûÇΓûêΓûÆ              Γûä    Γûê
    ΓûêΓûô                         ΓûäΓûêΓûôΓûÇΓûÇ        ΓûÇΓûä         ΓûÉ   ΓûÇΓûê ΓûÉΓûîΓûæ                 ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                         ΓûÇ             ΓûÉΓûî        Γûá    ΓûÉΓûî Γûæ                  ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                      ΓûáΓûÇ              Γûä                     ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô         Γòö                          Notes:                         Γòù        ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô                                                                            ΓûôΓûê
    Γûê                                                                             ΓûôΓûê
    Γûî                                                                             ΓûôΓûê
      Γûá        ΓòÜ                                                         Γò¥        ΓûôΓûê
    ΓûÇ                                                                             ΓûôΓûê
                                                                   ΓûÇΓûä   Γûä         ΓûôΓûê
    ΓûêΓûä                                                             ΓûäΓûôΓûî ΓûÉΓûî    ΓûäΓûôΓûêΓûä  Γûê
     ΓûÇΓûôΓûêΓûäΓûä                                                       ΓûäΓûêΓûôΓûÇ   ΓûÇΓûä    ΓûÇΓûÇ   ΓûÉ
    Γûî   ΓûÇΓûÇΓûôΓûôΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä                                               ΓûôΓûÇ        ΓûäΓûä     Γûä 
    Γûê         ΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä                                      ΓûÇΓûä         ΓûÇΓûÇΓûäΓûäΓûÉΓûî 
    ΓûêΓûô  Γûä               ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûôΓûäΓûä                                   ΓûäΓûôΓûä         ΓûÉΓûêΓûôΓûä 
    ΓûêΓûô ΓûÇΓûôΓûÇ                   ΓûÇΓûÇΓûêΓûêΓûêΓûä    Γûæ                           ΓûÉΓûÇ         ΓûäΓûôΓûêΓûôΓûôΓûî
    ΓûêΓûô       ΓûäΓûôΓûä               ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûê  Γûá                            ΓûÉΓûæ      ΓûäΓûäΓûêΓûÇΓûÆΓûÇΓûôΓûôΓûæ
    ΓûêΓûô        ΓûÇ                 ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûî ΓûáΓûôΓûæ                           ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûäΓûôΓûÇΓûÉΓûæ
    ΓûêΓûô                         ΓûÉΓûêΓûêΓûêΓûô   ΓûÉΓûÆΓûæ                 ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇ   ΓûÉΓûæ
    ΓûêΓûô                       ΓûäΓûêΓûêΓûêΓûôΓûÇ   ΓûÇ ΓûêΓûôΓûÆΓûæΓûäΓûäΓûä ΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ  ΓûÇΓûÇΓûôΓûä   ΓûäΓûôΓûä
    ΓûêΓûô                   ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇ      ΓûÉΓûîΓûêΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûÇ   ΓûÇΓûô  ΓûæΓûÇ 
    ΓûêΓûô                 ΓûÇΓûÇ            ΓûäΓûÇΓûäΓûäΓûäΓûêΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûÇΓûÇΓûÇΓûêΓûôΓûäΓûä ΓûÇΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÆΓûæ            ΓûÉΓûî   ΓûÉ
    ΓûêΓûô        ΓûÉΓûô                  ΓûäΓûäΓûêΓûêΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûäΓûä           ΓûÉΓûÇΓûÇΓûôΓûä ΓûÇΓûêΓûÆ              Γûä    Γûê
    ΓûêΓûô       ΓûäΓûê ΓûôΓûä             ΓûäΓûêΓûôΓûÇΓûÇ        ΓûÇΓûä         ΓûÉ   ΓûÇΓûê ΓûÉΓûîΓûæ                 ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô    ΓûÇΓûôΓûêΓûêΓûêΓûê ΓûêΓûêΓûÇ           ΓûÇ             ΓûÉΓûî        Γûá    ΓûÉΓûî Γûæ                  ΓûôΓûê
    ΓûêΓûô      ΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûô                         ΓûáΓûÇ               Γûê                      Γûê
    ΓûêΓûô     ΓûÉΓûôΓûÇ  ΓûÇΓûêΓûî                                      ΓûäΓûäΓûÇ           ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä    ΓûÉ
    ΓûêΓûô     ΓûÇ      ΓûÇ                            ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûä
    ΓûêΓûô                               ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûêΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ          
    ΓûêΓûô                      ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûêΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ                           
    ΓûêΓûô               ΓûäΓûäΓûäΓûôΓûêΓûêΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ                                       
    ΓûêΓûô         ΓûäΓûäΓûäΓûôΓûêΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇΓûÇ                                                 
    ΓûêΓûô    ΓûäΓûäΓûäΓûêΓûôΓûôΓûÇΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇ                                                         
    ΓûêΓûô  ΓûôΓûôΓûôΓûÇΓûÇ ΓûäΓûäΓûäΓûôΓûÇΓûÇΓûÇ                                                               
    Γûê ΓûÆΓûÆΓûÇ ΓûäΓûäΓûÇΓûÇ                                                                      
    ΓûêΓûô   Γûá                                                                          
    Γûê                                                                               
    Γûî                                                                               
                                                                                    
                                                                                    
    
    Mirror:1

    Links sind nur für Registrierte User sichtbar, Neu Registrieren oder Einloggen!



    Mirror:2

    Links sind nur für Registrierte User sichtbar, Neu Registrieren oder Einloggen!


     
  2. Checcker
    Offline

    Checcker Foren Gott Trusted Uploader Registriert

    Registriert seit:
    11 Dezember 2015
    Beiträge:
    22.844
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    1.200
    Hot Post
    The Darkest Minds Die Ueberlebenden
    The.Darkest.Minds.Die.Ueberlebenden.German.AC3.Dubbed.BDRip.x264-PsO

    [​IMG]


    .: Details:.

    Genre: Science Fiction
    Laufzeit: 105 Min.
    Sprache/n: Deutsch
    Audio Stream: Dolby Digital
    Video Stream: BD-RIP
    Video Codec: MPEG-4 H.264 / AVC
    IMDb:

    Links sind nur für Registrierte User sichtbar, Neu Registrieren oder Einloggen!


    Trailer:

    Links sind nur für Registrierte User sichtbar, Neu Registrieren oder Einloggen!




    .: Beschreibung :.

    Ein paar Jahre in der Zukunft: In den USA sterben fast alle Kinder und Teenager. Die wenigen Überlebenden haben plötzlich mächtige Kräfte – und keiner weiß, warum. Sie können Menschen manipulieren, Gedanken lesen oder Gegenstände per Gedankenkraft bewegen. Die Regierung reagiert hilflos: Sie erklärt die Mädchen und Jungen zur Bedrohung und lässt sie wegsperren, auf dass sie niemandem gefährlich werden können. Eine der inhaftierten Teenager ist die sechzehnjährige Ruby (Amandla Stenberg), ihre Kräfte sind so stark ausgeprägt wie von fast keinem anderen. Sie flieht aus dem Camp und trifft draußen auf andere junge Leute, die durchgebrannt sind und nach einem Ort suchen, an dem sie Schutz haben. Gemeinsam stellen Ruby, Liam (Harris Dickinson), Chubs (Skylan Brooks) und Zu (Miya Cech) bald fest, dass ihre Flucht vergeblich sein wird, solange sie das Grundproblem nicht gelöst haben. Sie wurden von mächtigen Erwachsenen betrogen – und müssen den Kampf gegen sie aufnehmen…


    .: NFO :.

    Code:
    01010000                                                     01001111
    
    01110011
    
    ( P s O )
    
    Pro   salute   omnium!
    
    ..is proud to present..
    
    The.Darkest.Minds.Die.Ueberlebenden.German.AC3.Dubbed.BDRip.x264-PsO
    
    iMDB: http //www.imdb.com/title/tt4073790/
    
    Info:
    
    GERMAN TiTLE                  :The Darkest Minds - Die   berlebend
    ORiGiNAL TiTLE                      ..The Darkest Minds
    
    RELEASE DATE                               ..19.10.2018
    THEATRE DATE                               ..16.08.2018
    
    ViDEO-SOURCE                                   ..Bluray
    RESOLUTiON                                    ..720x302
    FORMAT                                           ..x264
    
    AUDiO-SOURCE                  :.WEB AC3 5.1 384 Kbps (CODY)
    SUBS                                       ..GER Forced
    
    SiZE                                           ..720 MB
    
    RUNTiME                                   ..105 Minuten
    GENRE                                ..Sci-Fi, Thriller
    
    Plot:
    
    Ein paar Jahre in der Zukunft: In den USA sterben fast alle
    Kinder und Teenager. Die wenigen   berlebenden haben
    ploetzlich maechtige Kraefte     und keiner weiss, warum. Sie
    koennen Menschen manipulieren, Gedanken lesen oder
    Gegenstaende per Gedankenkraft bewegen. Die Regierung
    reagiert hilflos: Sie erklaert die Maedchen und Jungen zur
    Bedrohung und laesst sie wegsperren, auf dass sie niemandem
    gefaehrlich werden koennen. Eine der inhaftierten Teenager
    ist die sechzehnjaehrige Ruby (Amandla Stenberg , ihre
    Kraefte sind so stark ausgepraegt wie von fast keinem
    anderen. Sie flieht aus dem Camp und trifft draussen auf
    andere junge Leute, die durchgebrannt sind und nach einem
    Ort suchen, an dem sie Schutz haben. Gemeinsam stellen Ruby,
    Liam (Harris Dickinson , Chubs (Skylan Brooks) und Zu (Miya
    Cech) bald fest, dass ihre Flucht vergeblich sein wird,
    solange sie das Grundproblem nicht geloest haben. Sie wurden
    
    Notes:


    .: Download :.

    Größe: 796 MB | Part/s: 1 Datei/en

    [​IMG]
    [​IMG]

    Links sind nur für Registrierte User sichtbar, Neu Registrieren oder Einloggen!



    [​IMG]
    [​IMG]

    Links sind nur für Registrierte User sichtbar, Neu Registrieren oder Einloggen!




    .: Alle Dateien untereinander kompatibel :.
    .: Benutzerfreundliche 1 GB Parts :.
    .: Kein Passwort :.
     
  3. tulay
    Offline

    tulay Upload Süchtig Trusted Uploader Registriert

    Registriert seit:
    17 November 2016
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    720
    Hot Post

    The.Darkest.Minds.Die.Ueberlebenden.German.AC3.Dubbed.BDRip.x264-PsO
    [​IMG]

    Titel: The Darkest Minds Die Ueberlebenden
    Genre: Sci-Fi
    Laufzeit: 105 Min.
    Sprache/n: Deutsch
    Video Stream: BD-RIP
    Audio Stream: Line
    Video Codec: MPEG-4 H.264 / AVC
    Hoster: Share-online.biz, Www110.zippyshare.com
    Größe: 795,59 MB
    Parts: 8 Dateien
    Passwort: - wird nicht benötigt -
    IMDb:

    Links sind nur für Registrierte User sichtbar, Neu Registrieren oder Einloggen!



    Ein paar Jahre in der Zukunft: In den USA sterben fast alle Kinder und Teenager. Die wenigen Überlebenden haben plötzlich mächtige Kräfte – und keiner weiß, warum. Sie können Menschen manipulieren, Gedanken lesen oder Gegenstände per Gedankenkraft bewegen. Die Regierung reagiert hilflos: Sie erklärt die Mädchen und Jungen zur Bedrohung und lässt sie wegsperren, auf dass sie niemandem gefährlich werden können. Eine der inhaftierten Teenager ist die sechzehnjährige Ruby (Amandla Stenberg), ihre Kräfte sind so stark ausgeprägt wie von fast keinem anderen. Sie flieht aus dem Camp und trifft draußen auf andere junge Leute, die durchgebrannt sind und nach einem Ort suchen, an dem sie Schutz haben. Gemeinsam stellen Ruby, Liam (Harris Dickinson), Chubs (Skylan Brooks) und Zu (Miya Cech) bald fest, dass ihre Flucht vergeblich sein wird, solange sie das Grundproblem nicht gelöst haben. Sie wurden von mächtigen Erwachsenen betrogen – und müssen den Kampf gegen sie aufnehmen…

    nfo:

    ( P s O )

    Pro salute omnium!

    ..is proud to present..

    The.Darkest.Minds.Die.Ueberlebenden.German.AC3.Dubbed.BDRip.x264-PsO

    iMDB: http //

    Links sind nur für Registrierte User sichtbar, Neu Registrieren oder Einloggen!



    Info:

    GERMAN TiTLE :The Darkest Minds - Die berlebend
    ORiGiNAL TiTLE ..The Darkest Minds

    RELEASE DATE ..19.10.2018
    THEATRE DATE ..16.08.2018

    ViDEO-SOURCE ..Bluray
    RESOLUTiON ..720x302
    FORMAT ..x264

    AUDiO-SOURCE :.WEB AC3 5.1 384 Kbps (CODY)
    SUBS ..GER Forced

    SiZE ..720 MB

    RUNTiME ..105 Minuten
    GENRE ..Sci-Fi, Thriller

    Plot:

    Ein paar Jahre in der Zukunft: In den USA sterben fast alle
    Kinder und Teenager. Die wenigen berlebenden haben
    ploetzlich maechtige Kraefte und keiner weiss, warum. Sie
    koennen Menschen manipulieren, Gedanken lesen oder
    Gegenstaende per Gedankenkraft bewegen. Die Regierung
    reagiert hilflos: Sie erklaert die Maedchen und Jungen zur
    Bedrohung und laesst sie wegsperren, auf dass sie niemandem
    gefaehrlich werden koennen. Eine der inhaftierten Teenager
    ist die sechzehnjaehrige Ruby (Amandla Stenberg , ihre
    Kraefte sind so stark ausgepraegt wie von fast keinem
    anderen. Sie flieht aus dem Camp und trifft draussen auf
    andere junge Leute, die durchgebrannt sind und nach einem
    Ort suchen, an dem sie Schutz haben. Gemeinsam stellen Ruby,
    Liam (Harris Dickinson , Chubs (Skylan Brooks) und Zu (Miya
    Cech) bald fest, dass ihre Flucht vergeblich sein wird,
    solange sie das Grundproblem nicht geloest haben. Sie wurden

    Notes:

    Links sind nur für Registrierte User sichtbar, Neu Registrieren oder Einloggen!

    [​IMG]

    Links sind nur für Registrierte User sichtbar, Neu Registrieren oder Einloggen!

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden